Vonovia Stiftung

Spielplatz2
Pressemitteilung

Vonovia Stiftung spendiert Fußballkicker für Bunte Schule in Bochum

Bochum, 28.02.2019. Ein Betonkicker soll für Spiel und Spaß auf dem Schulhof der Grundschule Bunte Schule Bochum sorgen. Die Vonovia Stiftung finanziert die Anschaffung mit 2600 Euro.

Die Bunte Schule Bochum e.V. ist mit ihren 400 Schülerinnen und Schü-lern aus 25 Nationen eine der schülerreichsten Grundschulen in Bochum. Dem heimischen Fußballverein gewidmet, wird der Kicker im VFL Bochum Design gestaltet sein.

„Dem Kollegium ist es wichtig, die basalen motorischen Fertigkeiten zu fördern sowie durch das gemeinsame Spiel Teamfähigkeit zu stärken und die Bedürfnisse anderer wahrzunehmen. Durch ein gemeinsames Tischkicker-Erlebnis werden wir dies erreichen“, begründete die 1. Vor-sitzende des Fördervereins Claudia Haun das Projekt. Außerdem werde so die Möglichkeit geboten, Stress abzubauen und die Hand-Augen-Koordination trainiert. 

„Draußen Sein und Zeit zum gemeinsamen Spielen, das wünschen wir uns für die Grundschüler. Und auch die Kinder in der Siedlung haben nachmittags etwas vom VFL-Kicker,“ so erklärt Hilde Bohle-Bönsel, stellvertretende Vorsitzende der Vonovia Stiftung, das Engagement.

Das Spielgerät kann außerhalb der Schulzeiten auch von den Kindern in der Nachbarschaft genutzt werden. Der Kicker soll noch im Frühjahr eingerichtet werden.

Die gemeinnützige Vonovia Stiftung kommt Mietern und ihren Angehöri-gen in den Häusern und Wohnungen zugute, die unter dem Dach der Vonovia vereint sind. Aufgabe der Stiftung ist es, Hilfe in sozialen Notla-gen zu gewähren, sowie intakte Nachbarschaften und Ausbildung zu fördern.