Vonovia Stiftung

Spielplatz2
Pressemitteilung

Vonovia Stiftung unterstützt Spielplatz-projekt in Blumenthal mit 15.500 Euro

Bochum, 19.10.2018. Damit die Kinder im Bremer Stadtteil Blumenthal weiterhin rutschen, schaukeln und klettern können, engagierte sich die Vonovia Stiftung vor Ort.

Weil der alte Holz-Spielplatz an der Lüssumer Heide abgerissen werden sollte, investierte die Vonovia Stiftung rund 15.500 Euro in einen neuen Spielplatz. Jetzt konnten die modernen Geräte in Betrieb genommen werden. Die Kinder, von denen viele erst in den letzten Jahren mit ihren Familien nach Deutschland gezogen sind, sind begeistert von den neuen Spielmöglichkeiten.

„Der Spielplatz ist für die Kinder der Lüssumer Heide zu einem zentralen Treffpunkt geworden. Das ist wichtig für das Zusammenleben in der Siedlung: Kinder, die miteinander spielen und Eltern, die miteinander ins Gespräch kommen“, erläutert Hilde Bohle-Bönsel von der Vonovia Stiftung das Engagement.

Die gemeinnützige Vonovia Stiftung kommt Mietern und ihren Angehörigen in den Häusern und Wohnungen zugute, die unter dem Dach der Vonovia vereint sind. Aufgabe der Stiftung ist es, Hilfe in sozialen Notlagen zu gewähren, sowie intakte Nachbarschaften und Ausbildung zu fördern.