Vonovia Stiftung

Wohnen mit Zukunft
24. Juni 2014

Spaß und individuelle Förderung zum 100-jährigen Bestehen

Zum 100-jährigen Jubiläum der Gemeinschaftsgrundschule am See in Duisburg-Wedau sollte ein ganz besonderes Ereignis für die Schüler her: eine Zirkusprojektwoche. Doch die musste zunächst einmal finanziert werden. Die Deutsche Annington Stiftung beteiligte sich mit 2.000 Euro an den Kosten.

Unter dem Motto „Kannst du nicht war gestern – heute ist Circus!“ lernten die Schüler der Gemeinschaftsgrundschule vom ersten bis zum sechsten Juni die spannende Welt der Akrobatik, Zauberei und Jonglage kennen. Dabei war das Projekt keine reine Spaßveranstaltung. Unter professioneller Anleitung eines pädagogischen Circusanbieters stand die Stärkung des Einzelnen genauso wie die Förderung der Gemeinschaft im Vordergrund.
 
Die Projektwoche wurde durch mehrere Abschlussvorstellungen in einem richtigen Zirkuszelt abgerundet. Hier konnten die Kinder ihre einstudierten Nummern vor Publikum zum Besten geben.